Louise and the Dudes

Schließen Sie die Augen. Beim nächsten Atemzug strömt Ihnen die verrauchte Luft eines amerikanischen Jazzclubs der 50er Jahre entgegen. Sie öffnen Ihre Augen wieder und vor Ihnen steht Frank Sinatra… nein, Edith Piaf. Oder singt da doch eher Ella Fitzgerald? Oder Elvis Presley? Adele? Wer weiß? Mit jedem Blinzeln ändern sich Gesichter, Umgebung und Musik. Was bleibt? 


Louise and the Dudes und Sie.

Sie feiern ein Fest, eine Hochzeit, planen eine Firmen- oder Privatveranstaltung, eine Weihnachts- oder Geburtstagsfeier und möchten dazu eine stimmungsvolle, schwungvolle, musikalische Untermalung? 

Wir spielen in verschiedenen Besetzungen und können uns somit bestens auf Ihre Bedürfnisse einstellen

Wir freuen uns über Ihre E-Mail an: louiseandthedudes@gmail.com

Hintergrund

Wer ist diese „Louise“? Und wer oder was sind „die Dudes“?

Alles begann in der Luisenstraße – in den Räumlichkeiten der Musikhochschule München. Musizieren, um den Moment zu genießen. „Wir sind einfach ein paar Dudes, die gerne in der Luisenstraße Musik machen.“ 

Dude ist ein Wort mit vielen Bedeutungen und meint in unserem Fall: Freund oder Kerl. Die Dudes sind Martin Krämer, Victor Alcántara (Piano), Thomas Ganzenmüller, Felix Renner (Bass), Vincent Crusius (Drums) und Joachim Langmann (Saxophon). Louise ist Sonja Lachenmayr

 

Impressionen

Menü schließen